Wein aus der Niederlausitz

Wein aus der Lausitz ist eine Rarität. Entgegen vieler Annahmen hat der Weinanbau in Brandenburg aber eine lange Tradition. Bereits vor 600 Jahren wurde in der Lausitz Wein angebaut. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts gab es über 200 größere und kleinere Weinberge in der Niederlausitz, die vor allem zu Klöstern gehörten.

Anfang 2021 haben wir den Weinberg in KLein Oßnig von Martin und Karola Krause übernommen. Er gehört zu den kleinen, aber feinen Weinanbaugebieten in Brandenburg, was goldene Prämierungen unterstreichen.
2.000 Reben aus der Rebschule ANTES (Bergstrasse) wurden 2011 gepflanzt und gedeihen dank der leichten, gut erwärmbaren Böden und der überdurchschnittlich hohen Sonnenstunden in der Lausitz ausgezeichnet. Angepflanzt wurden die Sorten Johanniter, Solaris und Regent. Diese Sorten sind sehr widerstandsfähig und ermöglichen dadurch einen naturschonenden und nachhaltigen Weinanbau.
Eine Besonderheit ist unser gemäß dem Champagnerverfahren in traditioneller Flaschengärung hergestellter Sekt, für den wir die Johannitertraube als Grundlage nehmen.

Besuchen Sie uns und nehmen Sie etwas Lausitzer Sonne mit nach Hause! 

Unser Angebot

  • Weinverkostung
  • Direktverkauf
  • Führungen im Weinberg

Charakteristik unserer Weine

Johanniter

Der Johanniter ist eine Kreuzung aus Riesling, Ruländer und Gutedel. Die Rebsorte wurde 1968 von Johannes Zimmerman gezüchtet. Sie zeichnet sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus.

Solaris

Der Name Solaris leitet sich von der Sonne ab, die der Sorte zu früher Reife verhilft. Solaris ist ein gehaltvoller fruchtiger Wein mit eleganter Säure im Abgang.

Regent

Ein tiefdunkler, körperreicher Rotwein, der an süd-europäische Rotweine erinnert. Der Regent kann als Rotwein oder Roséwein ausgebaut werden.

Adressse

Klein Oßniger Strasse 24Z
03116 Drebkau Ortsteil Schorbus

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto: von Cottbus auf der B169 in Richtung Drebkau durch Klein Oßnig, am Ortsausgang nach rechts abbiegen zum Funkturm. Mit dem Bus: Linie 23 oder 26 in Richtung Casel, an der Haltestelle Klein Oßnig aussteigen und dann wie oben. Mit dem Fahrrad: durchgängiger, die B169 begleitender Radweg, ca. 7km ab Cottbus Zentrum.   

©OpenStreetMap-Mitwirkende, Daten verfügbar unter Open-Database-Lizenz, www.openstreetmap.org/copyright
Der Marker kann auf openstreetmaps per Rechtsklick als Ziel/Startpunkt für die Routenplanung genutzt werden.

Größere Karte anzeigen

Weinfeste am 14.05.22 und 24.09.22 sowie die Brandenburger Landpartie am 12.06.22

Erleben Sie einen besonderen Tag in einem der wenigen Weinanbaugebiete Brandenburgs:

  • mit interessanten Führungen durch den Weinberg in Klein Oßnig,
  • ausgiebiger Muße im Weinberg mit Zeit zur Weinverkostung,
  • Kulinarische Versorgung durch die Gaststätte Schön Oßnig und dem Dorfclub Klein-Oßnig und
  • Livemusik von Frank Widzgowski.

Der Jahrgang 2021

Weißwein Johanniter

Der Johanniter ist kräftig und fruchtig mit einer Mittelstellung zwischen Grauburgunder und Riesling. Der Jahrgang 2021 ist elegant mit Fruchtaromen von Melone, Birne und Mandarine mit einer lebendigen und filigranen Säure.

Weißwein Solaris

Unser Solaris ist ein gehaltvoller Wein mit einem wundervollen Bouquet nach gelben Früchten. Die harmonische Struktur überzeugt mit eleganter Säure im Abgang und langem Finale.

Roséwein Regent

Die Regent Trauben haben wir in 2021 als Rosé ausgebaut. Der Rosé präsentiert sich körperreich und konzentriert. Er strahlt einen vielschichtigen Duft mit südländischem Charakter aus.

© 2022 Gutshaus Schorbus

Made with Pingendo Free  Pingendo logo